Einfach Wunschtrikot ins Suchfeld eintippen: z. B. „Deutschland“

TeilnehmerHeimtrikot kaufenAuswärtstrikot kaufen
Frankreich
Rumänien
Albanien
Schweiz
England
Russland
Wales
Slowakei
Deutschland
Ukraine
Polen
Nordirland
Spanien
Tschechien
Türkei
Kroatien
Belgien
Italien
Irland
Schweden
Portugal
Island
Österreich
Ungarn
em trikots 2016
Alle 24 EM-Teilnehmer und ihre Trikots

Dein Wunschtrikot finden

Eine Fußball-Europameisterschaft der Superlative steht an! Zum ersten Mal stehen sechs Gruppen mit insgesamt 24 Teilnehmern und ihren EM-Trikots 2016 am Startblock. Einer von ihnen wird sich am 10. Juli zum neuen König von Europa krönen lassen.

Bis dahin ist der Weg aber bekanntlich weit und mit vielen Hürden gepflastert. Fans aus allen Nationen warten gebannt auf den Anpfiff: In unserer großen Übersicht könnt ihr euch mit dem neuen EM-Trikot eures Lieblingslandes ausstatten. Einfach oben im Suchfeld den Namen der Nation eintippen und das Heim- oder Auswärtstrikot zur Euro 2016 kaufen.

Gesucht wird auch in diesem Sommer wieder der besondere Leckerbissen fürs Auge. Natürlich gibt es bei der Vielzahl der antretenden Nationen einige EM-Trikots, die aus der Masse herausstechen – und ja: Hier gibt es schon im Vorfeld einige Länder, die dem großen Weltmeister zumindest optisch Paroli bieten. Das Deutschland Heimtrikot kommt wie immer ganz klassisch in Weß daher – für einen Extra-.Blickfang sorgt dagegen das DFB Auswärtstrikot mit seinem schon jetzt kultigen Wendedesign. Ein Novum und auch Unikat unter den 24 EM-Trikots 2016.

em trikots
Ganz Europa blickt nach Frankreich: Doch nicht nur der Ball am Fuß sorgt für Augenschmaus auf dem Rasen.

Spieglein, Spieglein… Wer hat das schönste Trikot im Land?

Einige EM-Nationen stehen dem jedoch in nichts nach. Gerade bei den Auswärtsalternativen haben sich in diesem Sommer vielen etwas einfallen lassen: Ganz vorne mit dabei ist der amtierende Europameister, die Spanier werden mit ihren Auswärtstrikots für den einen oder anderen Hingucker auf dem Rasen sorgen. So auch derjenige, der die Leibchen auf den Fanmeilen und den Straßen draußen zur Schau trägt. Besonders beim Public Viewing dürften die EM-Trikots zahlreich aufblitzen. Gekonnt in Szene setzen sich dabei erfahrungsgemäßig immer die vermeintlichen Underdogs. Die Trikots von Ländern wie Nordirland, Island oder Wales dürften in diesem Sommer der Geheimfavorit – zumindest auf den Ladentheken – sein. Andere dagegen fallen durch ihre traditionellen Farben und Styles auf, so zum Beispiel die Schweden mit ihren knallgelben Outfits oder Kroatien mit seinem schon berühmten Karo-Design. All dies findet sich auch wieder auf den Trikots zur EM 2016 wieder.

Und ganz egal, für welches Land dein Herz schlägt: Fans dürfen sich wieder auf einen großen Sommer der Emotionen freuen. Immer mit im Gepäck und bei vielen direkt auf der Brust: Das EM-Trikot zur Euro 2016.